In den sozialen Netzwerken teilen!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

 

→ Als E-Book bei Amazon ansehen und kaufen ←

 

Heiterer Zeitreise-Liebesroman, 317 Seiten

Das meinen Leser

„Der Roman ist einfach wunderbar! Eine interessante, mitreißende Handlung, sympathische Protagonisten und ein witziger, spritziger Schreibstil machen das Lesen zum absoluten Vergnügen!“
– Rezension von Claudia, TOP 1000 Rezensentin auf Amazon.de

Dass sie je eine Zeitreise machen würde, hätte sich Brigitte nicht einmal in ihren wildesten Träumen ausgemalt. Doch es geschieht – ausgerechnet in dem Moment, als ihr eigenes Leben völlig auseinanderbricht. Völlig schockiert findet sie sich im Mittelalter bei Mila wieder. Die hat glücklicherweise schon einige Zeitreisende beherbergt und weiß, was zu tun ist. Punkt eins auf ihrer Liste: Ritter Johann verständigen. Dem gehört nämlich nicht nur Burg Ehrenberg, sondern die ganze Gegend.
Naja, so gut wie. Johann ist zwar nur der illegitime Sohn von Graf Meinhard, aber eines Tages wird er der Burgherr sein. Da ist er ganz sicher.
Brigitte ist das egal. Sie findet das Mittelalter, Mila – aber vor allem den schmucken Johann total aufregend. Und weil ihr eigenes Leben momentan ja eh nichts hergibt, stürzt sie sich auf die Vergangenheit. Und auf Johann. So dass dem Hören und Sehen vergehen.
Doch nichts ist von Ewigkeit. Und so plötzlich, wie sie gekommen ist, ist ihr Urlaub im Mittelalter auch wieder zu Ende. Jetzt muss sie sich ihrem eigenen Leben stellen. Und noch einigem mehr, denn sie hat sich aus der Vergangenheit was mitgebracht. Und das lässt sich nicht so einfach abschütteln.
Brigitte ist eine Randfigur aus der Flederzeit. Hier ist ihre Geschichte!

↑ Leseprobe ↑