Der Gewinner steht fest!

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Liebe Gewinnspiel-Teilnehmer!

Der Gewinner des Kindle-Paperwhite ist ermittelt und verständigt. Mal sehen, wann er, bzw. sie, es handelt sich nämlich um eine Frau, sich meldet. Wegen der Postanschrift.

Ja, diesmal haben wir es euch einfach gemacht. ‚Krimiautor‘ war die richtige Antwort. Und das haben sage und schreibe 842 Leute gewusst. Wow. Danke für diese rege Beteiligung, damit haben wir echt nicht gerechnet!

Hatten Runa und ich uns ursprünglich eine gemütliche Ziehung vorgestellt: Wir schreiben alle Teilnehmernamen auf kleine Zettel, vermischen sie und ziehen dann einen glücklichen Gewinner, angesichts dieser Zahl mussten wir uns ein anderes Verfahren ausdenken!

Der Zufall, bzw. eine Lesung hier in Kiel am Freitag (allerdings nicht die Flederzeit, sondern unsere Versuchung), wollte es, dass ich zurzeit bei Runa bin. Vorbereitungen und so …

Also hat Runa mit geschlossenen Augen auf der Liste hin- und hergescrollt, während ich neben ihr, mit ebenso geschlossenen Augen abgewartet und sie damit halb in den Wahnsinn getrieben habe, weil sie scrollen und scrollen musste, ehe ich irgendwann mal ‚Stopp‘ gerufen habe.

Aber dann stand die Gewinnerin fest, die umgehend verständigt wurde.

Also, liebe Leute: Guckt in eure Mailaccounts.

Solltet ihr allerdings eine ‚männliche‘ Mailadresse haben, Abkürzungen verwenden oder einen Phantasienamen benutzen, könnt ihr euch den Aufwand sparen. Leider.

Und weil das alles so viel Spaß gemacht hat, haben Runa und ich überlegt, ob wir diese Aktion nicht wiederholen wollen. Eine zweite Chance für euch, sozusagen.

Es geht wieder um einen Kindle-Paperwhite.

Was ihr dafür tun müsst?

Diesmal stellen wir keine Fragen. Ihr müsst euch nur auf unsere

Mailingliste eintragen. Am 1. Juni ziehen wir aus den dort gelisteten Namen einen neuen glücklichen Gewinner!